Presse

Über Gutes soll man sprechen 

Sie sind hier: GIB mbH  Presse  Detail

ident 3/2018

Steigende Materialzahlen ohne Personalaufwand bewältigen - Anwenderbericht CLAAS 

Aufgrund ihrer hohen Exportquote ist die deutsche Landtechnikbranche stark von internationalen Entwicklungen – nicht nur des Agrarsektors als Nachfrager ihrer Produkte – abhängig. Neben einem immer schärferen Wettbewerb infolge der Globalisierung stellen auch der protektionistische Kurs der USA, die Sanktionen zwischen der EU und Russland sowie unklare Handelsbeziehungen mit Großbritannien in Bezug auf den Brexit die Landtechnikindustrie vor Herausforderungen. Um agil auf die immer komplexeren Marktbedingungen mit soliden Supply Chain Prozessen reagieren zu können, setzt ein europäischer Marktführer für Landmaschinenhersteller auf ein zertifiziertes SAP Add-on für die Optimierung von logistischen Prozessen in SAP. Mit den eingesetzten Modulen können nicht nur bedarfs- und bestandsoptimale  Bestellungen ausgelöst werden, sondern die Software sorgt auch für eine werksübergreifende Transparenz und damit für eine optimale Aussteuerung des gesamten Unternehmens.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.